1 Millarde für ein Opernhaus – aber kein Geld für eine Luftmessstation

time lapse photography of several burning US dollar banknotes

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im aktuellen Sachstandsbericht der Stadtverwaltung geht es um eine der jüngsten Entscheidungen, die Fragen über die Ausrichtung unserer Verwaltung aufgeworfen hat. Handelt die Verwaltung im Dienste der Bürgerinnen und Bürger oder der Industrie? Während viele Anliegen oft Monate oder Jahre auf eine Antwort warten, wurde in diesem Fall innerhalb kürzester Zeit eine inhaltlich falsche Stellungnahme abgegeben.

Während für die Kölner Oper, die nur für einen kleinen Teil der Kölner Bevölkerung zugänglich ist, immer wieder Geld nachgeschossen wird (bis dato fast eine Milliarde EURO!), ist für den Schutz der Bürgerinnen und Bürger im Kölner Norden angeblich kein Geld im Haushalt vorhanden.

Das lassen wir uns nicht gefallen!

Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [30.80 KB]