Wieder Unfall mit Klärschlamm Transport

grayscale photo of cars on road

Klärschlamm ist angeblich nicht gefährlich …warum muss dann eine Spezialfirma reinigen ?

Abtsgmünd: LKW Ladung verloren

Am Montagmorgen um 10:30 Uhr hat der Fahrer eines Lastwagens festgestellt, dass die Luke seines LKW wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts geöffnet war und er deshalb auf der B19 zwischen der Abzweigung nach Pommertsweiler und der Kochertalmetropole etwa 5 Tonnen Klärschlamm verloren hatte. Die Straße musste daraufhin vollständig gesperrt und von der Feuerwehr Abtsgmünd, der Straßenmeisterei und einer Spezialfirma gereinigt werden.